1. Was sind Währungen in Shopware 5?

2. Wo legt man Währungen in Shopware 5 an?

3. Wie legt man Währungen in Shopware 5 an?

4. Wie bindet man die Währungen in die Shops ein?

1. Was sind Währungen in Shopware 5?

Im Bereich Währungen können Sie bequem und schnell neue Währungen definieren,

die Ihren Kunden unter Einstellungen/Grundeinstellungen/Storefront zur Auswahl angeboten werden.

Währungen können wie einzelne Objekte gesehen werden, die Sie benötigen um in Ihren Sprachshops,

die aktuellen Preise immer mit dem aktuellen Währungskurs anzeigen zu können.

2. Wo legt man Währungen in Shopware 5 an?

Um Währungen in Shopware 5 anlegen zu können, gehen Sie:

1. Mit der Maus über den Reiter im Hauptfenster über den Menüpunkt „Einstellungen“

2. Dann klicken Sie auf Grundeinstellungen

3. Klappen Sie nun, im sich öffnenden Fenster, den Ordner „Shopeinstellungen“ auf

4. Klicken Sie jetzt auf „Währungen“

Pfad: Einstellungen/Grundeinstellungen/Shopeinstellungen/Währungen

3. Wie legt man Währungen in Shopware 5 an?

Sind Sie dem Pfad unter „2. Wo legt man Währungen an“ gefolgt, zeige ich Ihnen nun Schritt für Schritt, wie Sie Währungen in Shopware 5 anlegen und was Sie dabei beachten müssen.

Achtung!

Zunächst ist es wichtig Sie darauf hinzuweisen, dass Sie niemals die Standardwährung löschen dürfen!!!

Legen Sie immer eine neue Währung an, oder kopieren Sie die Standardwährung und passen Sie die Kopie entsprechend Ihren Bedürfnissen an.

Währung anlegen:

1. Klicken Sie auf den Button „Hinzufügen“

2. Rechts im Fenster mit grauen Hintergrund sehen Sie die Details, diese lassen sich auch über den dunkelgrauen „>>“ Button verkleinern

3. Nun erkläre ich Ihnen, was die Konfigurations-Parameter, wie sie im Bild unten zu sehen sind, im einzelnen bedeuten:

  • Name: Name / Bezeichnung der Währung
    tragen Sie den Namen der Währung ein z. B. Dollar
  • ISO: ISO-Code der Währung. Dieser ISO-Code ist der Ländercode in dem diese Währung benutzt wird (wird in der Storefront für den Währungswechsel angezeigt)
    Tragen Sie nun den Ländercode ein z. B. USD

    Info

    Ein Ländercode definiert Kennziffern oder Kennbuchstaben verschiedener Länder als Identifikator.
    Ländercodes werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt. – Quelle: Wikipedia

  • Symbol: Währungssymbol für die Anzeige in der Storefront
    Tragen Sie nun das Symbol ein, welches neben dem Betrag angezeigt werden soll, z. B. $ oder €
  • Symbolposition: Hier kann festgelegt werden, ob das Währungssymbol rechts oder links neben dem Betrag angezeigt wird.
    Die empfohlene Einstellung für eine dynamische Einbindung ist Standard.
  • Faktor: Der Umrechnungsfaktor bezogen auf die Hauptwährung (EUR = 1)
    Geben Sie nun Ihren Umrechnungsfaktor ein. Diesen finden Sie im Internet  z. B. Für EUR in Dollar ist es 1,11
  • Position: Position der Währung, in der Auswahl der Storefront im Shop.
    Wählen Sie die Position aus, die Sie möchten

Haben Sie alle Informationen angepasst, klicken Sie nun auf den Button „Speichern“ und Ihre Währung wird erfolgreich erstellt.

Als Nächstes zeige ich Ihnen, wie Sie die von Ihnen erstellte Währung in die Shops einbinden können.

4. Wie bindet man die Währungen in die Shops ein?

Um die von Ihnen angelegten Währungen in die jeweiligen Shops einzubinden, öffnen Sie die Shopeinstellungen unter

Einstellungen > Grundeinstellungen > Shopeinstellungen > Shops

Wählen Sie nun den betreffenden Shop aus und tragen Sie die Währungen, die später im Shop auswählbar sein sollen, im Feld „Währungen auswählen“ ein.

Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben das Tutorial zu den Grundlagen von Währungen in Shopware 5 erfolgreich absolviert.

Sie Wissen nun:

  • Welche Bedeutung die Währungen in Shopware 5 haben
  • Wo Sie neue Währungen anlegen können
  • Wie Sie neue Währungen anlegen können
  • Wie Sie eine angelegte Währung in einen Shop einbinden können